„WHAT FREEZINGS!“ (EIN EISKALTES SHOOTING)

„What freezings I have felt, what dark days seen, What old December’s bareness everywhere!“ So schlottert William Shakespeare in seinem siebenundneunzigsten Sonnett, wobei ihm mehr metaphorisch friert, vor lauter Sehnsucht nach dem angebeteten Subjekt. Wir...